Omer Klein Solo

11. Mai 2017 20:00 Uhr

Omer Klein gilt als einer der aufregendsten und originellsten Musiker auf den internationalen Jazz-Bühnen. Der in Düsseldorf lebende israelische Pianist und Komponist hat bisher sechs eigene Alben veröffentlicht und ist auf den Bühnen von New York, London, Paris, Wien, Brüssel, Mailand bis hin zum renommiertesten Jazz-Festival des Mittleren Ostens in Eilat zu Hause. Mit seinem ganz eigenen Stil drückt er die Welt aus, wie er sie sieht und wie sie ihn durch biographische Stationen in Israel, New York und Europa geprägt hat.


18 Euro

Tickets: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de, Tel. 0211.9010252

 

Zurück