Abend-Mahl im Schweigen

Zeit für sich und Zeit für Gott
30. September 2020 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Der Abend im Refektorium des ehemaligen Franziskanerklosters lädt dazu ein, die alte Tradition des klösterlichen Essens im Schweigen zu entdecken und auf neue Weise zu erleben. Ein vegetarisches Abendessen bietet eine Zeit des „Nicht-Beansprucht-Seins“, um die eigenen Gedanken zu sortieren und Gott das erste Wort zu geben.
Begleitung: Carola Laux


18 Euro (erm. 14 Euro) Teilnehmerzahl begrenzt, Karten nur im Vorverkauf
Anmeldung: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de oder Tel. 0211 9010252

 

Aufgrund der behördlichen Auflagen sind wir dazu verpflichtet, die Rückverfolgbarkeit unserer Veranstaltungsbesucher zu garantieren. Daher erheben wir bei jeder Teilnahme einer Veranstaltung im Maxhaus Name, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse. Eine Teilnahme ohne die Angabe von Kontaktdaten ist gegenwärtig nicht möglich.


Zurück