Historische Führung "Maxhaus Classic"

durch Maxhaus und Maxkirche
9. November 2021, 18:00 Uhr

Die Führung vermittelt Interessantes über die Jahre der Klostergründung auf der Citadelle, die wechselvolle Geschichte von Kirche und Klostergebäude und die Folgen der Säkularisation. Die Führung geht durch die Bogengänge des damaligen Lyzeums, die schon Heinrich Heine vor gut 200 Jahren durchschritt, und zeigt das Ergebnis des Umbaus zum heutigen Katholischen Stadthaus – eine gelungene und preisgekrönte Kombination von historischer Bausubstanz und moderner Architektur.

 

Eintritt frei Treffpunkt im Maxhaus-Foyer
Für Gruppen besteht die Möglichkeit, eine individuelle Führung zu vereinbaren. Weitere Informationen unter fuehrungen@maxhaus.de

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gilt die 3G-Regel.


Zurück