Ikarus

Maxhaus Jazz
24. März 2022, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Zweistimmiger Gesang, der von weich bis durchdringend und von melodiös bis scatted reicht, und eine Rhythm Section, die groovend mit anspruchsvollen Taktarten experimentiert: Das ist Ikarus. Die Schweizer Band ist häufig in Europa und Japan unterwegs und entführt ihre Zuhörerschaft in ein sich ständig veränderndes Klangmobile. Unter der Leitung des Komponisten und Schlagzeugers Ramón Oliveras entsteht im Spiel mit kontinuierlich permutierenden Polyrhythmen, treibenden Grooves, organischer Improvisation und der bezaubernden Mischung der beiden Stimmen eine einzigartige Musik.
Das Quintett besteht aus Anna Hirsch (Voc), Andreas Lareida (Voc), Lucca Fries (p), Mo Meyer (b) und Ramón Oliveras (dr) und bietet eine einnehmende und unerhörte Live-Show - zeitgenössischer Jazz, der in der Entstehung immer wieder auf überraschende Wendungen stößt.

 

14 Euro (erm. 10 Euro)
Tickets: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de oder Tel. 0211 9010252

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gilt die 2G-Plus-Regel.


Zurück