Literaturdinner: Heine, Schumann, Mendelssohn und die Max

8. März 2019 18:30 Uhr

Das Maxhaus ist ein einzigartig authentischer Heine-Ort in Düsseldorf. Hier ist der junge Harry zur Schule gegangen, hier lernte und litt er, hier erwarb er auch die für sein späteres Pariser Exil so wichtigen ersten Französischkenntnisse. Die Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy und Robert Schumann wiederum haben ihre musikalischen Beziehungen zur Maxkirche. Zum Viergangmenü werden mit Klaviermusik von Mendelssohn und Schumann musikalische Genüsse sowie scharfzüngige und witzige Erinnerungstexte Heinrich Heines kredenzt.

 

Die Heine-Expertinnen Dr. Karin Füllner und Dr. Ursula Roth lassen die vielfältigen Bezüge der drei großen Düsseldorfer untereinander sowie zur MAX lebendig werden.

Flügel: Aleksander Filic

 

49,50 Euro Menüpreis (inkl. Aperitif) Karten nur im Vorverkauf
Karten: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de oder Tel. 0211 9010252


Zurück