Informationen zum Corona-Virus

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

das Maxhaus ist bis auf weiteres für den öffentlichen Publikumsverkehr geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus. Bitte behalten Sie bereits erworbene Maxhaus-Tickets – sie können selbstverständlich zurückgegeben werden. Über das genaue Vorgehen informieren wir weiter unten auf der Homepage.

 

Da aktuell nicht absehbar ist, wie sich die Situation weiterentwickeln wird, haben wir entschieden, das Maxhaus-Programm von Mai bis Juli vollständig auszusetzen. Dies bedeutet, dass öffentliche Veranstaltungen in Verantwortung des Maxhauses bis Juli nicht stattfinden werden. 

 

Das Klosterhof-Bistro ist ein eigenständiger Betrieb und entscheidet daher selber im Rahmen der geltenden Regelungen über Öffnung und Schließung.

 

Kommen Sie gut durch diese turbulente Zeit und bleiben Sie gesund

Ihr Maxhaus-Team

Hinweis zu erworbenen Maxhaus-Tickets

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

falls Sie Tickets zu Maxhaus-Veranstaltungen erworben haben, die ausfallen oder verlegt werden, finden Sie hier unsere Regelungen:

  1. Erworbene Tickets werden erstattet. Bitte behalten Sie Ihre Tickets und kommen Sie nach der Wiedereröffnung ins Maxhaus. Sie erhalten dann den Ticketpreis zurück. Wir freuen uns auch, wenn Sie die Arbeit des Maxhauses mit einer Ticketspende unterstützen und auf eine Rückgabe verzichten.
  2. Erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Für ausgefallen Veranstaltungen bemühen wir uns um Ersatztermine. Dies wird jedoch nicht in jedem Fall möglich sein.
  3. Bestehende Reservierungen für noch nicht abgesagte Termine bleiben aktiv. Reservierungen für abgesagte Veranstaltungen werden gelöscht und sind im Fall eines Nachholtermins nicht mehr aktiv.
  4. Bitte beachten Sie, dass die auf der Homepage angegebenen Veranstaltungen vorbehaltlich sind. Daher ist es möglich, dass hier veröffentlichte Veranstaltungen ausfallen.