Corona-Schutzmaßnahmen - Besuch im Maxhaus

Für den Besuch im Maxhaus müssen wir einige Corona-Schutzmaßnahmen ergreifen. Bitte helfen Sie mit Ihrem Verhalten mit, diese Regelungen umzusetzen.

  • Es besteht Maskenpflicht (medizinischen Maske bzw. einer FFP2-Maske) im gesamten öffentlichen Raum des Maxhauses. Bei Veranstaltungen dürfen Sie die Maske am Sitzplatz abnehmen.
  • Beim Besuch des Maxhauses gilt die 3G-Regel: Wir kontrollieren am Eingang, ob Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind.
  • Bitte desinfizieren Sie am Eingang im Foyer Ihre Hände.
  • Bitte halten Sie die vorgeschriebenen Laufwege ein (Einbahnstraßensystem).

Umtausch erworbener Tickets im Maxhaus

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

falls Sie Tickets zu Maxhaus-Veranstaltungen erworben haben, die coronabedingt ausfallen oder verlegt werden, finden Sie hier unsere Regelungen:

  1. Erworbene Tickets abgesagter Veranstaltungen werden erstattet. Bitte behalten Sie Ihre Tickets und kommen Sie ins Maxhaus. Sie erhalten dann den Ticketpreis zurück. Wir freuen uns auch, wenn Sie die Arbeit des Maxhauses mit einer Ticketspende unterstützen und auf eine Rückgabe verzichten.
  2. Bestehende Reservierungen für noch nicht abgesagte Termine bleiben aktiv. Reservierungen für abgesagte Veranstaltungen werden gelöscht und sind im Fall eines Nachholtermins nicht mehr aktiv.
  3. Bitte beachten Sie, dass die auf der Homepage angegebenen Veranstaltungen vorbehaltlich sind. Daher ist es möglich, dass hier veröffentlichte Veranstaltungen ausfallen.