Luah - Mo Vi Mento

Maxhaus Jazz
9. März 2023, 20:00 Uhr

Authentische Melodien, geschmeidige Arrangements, afrobrasilianische Rhythmen und Songs über die Vielfalt an Stimmungen zwischen lebensfroher Celebração und sehnsüchtiger Saudade – das sind die Zutaten von LUAH, dem Vocal Trio von Elsa Johanna Mohr. Ihre Songs erzählen von Begegnungen, die Spuren hinterlassen, vom Mut, auch flüchtige Momente einfach zu genießen und von Hoffnungen auf eine lebenswerte Zukunft.


Elsa Johanna Mohr hat LUAH 2017 gemeinsam mit Lena-Larissa Senge und Ula Martyn-Ellis gegründet. Mal sanftmütig, dann wieder roh, mal schwebend, dann wieder geerdet: Die Band hat sich einen individuellen Sound erschaffen, der gepaart mit brasilianischen Elementen und Jazz-Improvisation eine ganz eigene Nische bedient. Im März 2022 erschien das zweite Album der Band unter dem Titel „MO VI MENTO“ (Bewegung) beim Label Ladies & Ladys. Ab 2023 / 2024 ist LUAH zudem im NRW Musikkulturen Förderkatalog vertreten.

 

18 € (ERM. 14 €) TICKETS: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de oder 0211 9010252 


Zurück