Themenführung: Heinrich Heine auf dem Weg zur Schule

9. April 2019 18:00 Uhr

Wussten Sie, dass Heinrich Heine im Maxhaus zur Schule ging? Erfahren Sie auf Harrys Schulweg – ausgehend von seinem Geburtshaus, durch die Straßen der Altstadt weiter bis zum Maxhaus – viel Interessantes über die Familie Heine, religiöse Hintergründe und eine spannende Umbruchzeit. Hören Sie bissige Bemerkungen und lauschen Sie romantisch-ironischen Gedichten.


Grämen Sie sich mit dem Schüler Heinrich über die unregelmäßigen Verben – und lassen Sie sich danach gerne im Klosterhof-Bistro von Heinrichs Apfeltörtchen mit Schlagrahm trösten.

 

Treffpunkt
Geburtshaus Heinrich Heine
Bolkerstr. 53 (Buchhandlung Müller & Böhm)

Teilnehmerzahl begrenzt, max. 15 Personen.

 

3 Euro (erm. 1 Euro)
Anmeldung: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de oder Tel. 0211 9010252


Für Gruppen besteht die Möglichkeit, eine individuelle Führung zu vereinbaren. Weitere Informationen unter fuehrungen@maxhaus.de


Zurück