Unterwegs im Leben, Unterwegs im Glauben ...

... mit den Emmausjüngern - Glaubenskurs
28. September 2019 10:00 Uhr

Beziehungen zwischen Gott und Mensch sind ein lebendiger Prozess, der verschiedene Phasen und Gestalten annehmen kann. Am Beispiel des Emmausweges erfahren Sie von verschiedenen Stationen eines Glaubensweges. Wir laden Sie ein, diesen exemplarischen Phasen anhand eines gestalteten Weges, mit Bibeltexten und weiteren Übungen nachzugehen, um die je eigene Situation auf Ihrem persönlichen Lebensund Glaubensweg zu verorten. Glauben bedeutet, sich auf Gott einzulassen, ihn im eigenen Leben zu erkennen und ihm Raum zu geben.

Rechnen Sie damit, dass Gott Sie berührt.

 

Begleitung: Irmgard Poestges, Pastoralreferentin, geistliche Begleiterin, systemischer Coach (NLP) beständig auf der Suche nach Mehr von Gott; Barbara Kreuzpaintner, vertrauensvoll den Glaubensweg gehen und sich von Gott überraschen lassen;  Wolfgang Poestges, um das Wirken von Gottes Geist zu spüren, muss man seine „ Antenne“ sensibilisieren.

 

Die Veranstaltung findet am Freitag, 27. September, 19:00 - 22:00 Uhr und am Samstag, 28. September, 10:00 - 16:00 Uhr statt.

 

10 Euro (erm. 8 Euro) inkl. Seminarunterlagen. Teilnehmerzahl begrenzt. Samstag Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen à la carte im Klosterhof-Bistro (nicht im Seminarpreis enthalten)

Anmeldung: Maxhaus-Foyer, eintrittskarten@maxhaus.de oder 0211 9010252


Zurück